Veganer Schokokuchen

Dieses Rezept für einen veganen Schokokuchen ist wirklich super simpel und kommt dazu noch ohne raffinierten Zucker aus. Dafür brauchen wir: 300g Dinkel-Vollkorn-Mehl 60g Backkakao 300ml Wasser 100ml Sonnenblumenöl 150g-200g Zuckerrübensirup 1 Banane 1/2 Päckchen Backpulver etwas Vanille zum verfeinern Und das müssen wir tun: Die Banane in einer Schüssel gründlich zerstampfen. Nun alle restlichen…

Weiterlesen

Blumenkohl-Spinat-Sauce für Nudeln

Dieses Rezept ist eine einfache Nudelsauce, die aus relativ wenigen Zutaten besteht und wenig Arbeitsaufwand benötigt. Dabei entsteht wirklich jede Menge Sauce, weswegen ich davon meistens noch was einfriere. Wir brauchen: 1 kleinen bis mittelgroßen Bumenkohl 200g Spinat 1 Block Räuchertofu 1 Zwiebel Etwas Kokosöl zum Anbraten 2 Knoblauchzehen Saft einer Zitrone 3-4 TL Paprikapulver…

Weiterlesen

Vegane Zitronenmuffins

Ja, was soll ich dazu sagen… es sind eben Zitronenmuffins. Sie sind ziemlich fluffig und allgemein sehr lecker. Muffins eben… Wir brauchen: 280g Dinkel-Vollkorn-Mehl 100-120g Agavendicksaft 250g Sojaghurt 60ml Sonnenblumenöl 1 Banane 1 Päckchen Vanillezucker 1/2 Päckchen Backpulver 1/2 Päckchen Natron 1 Zitrone 50-60g Puderzucker So wird’s gemacht: Das Mehl zusammen mit dem Agavendicksaft, dem…

Weiterlesen

Veganes grünes Shakshuka

Dieses Gericht ist eine israelische Spezialität, die eigentlich mit Eiern gemacht wird. Für diese vegane Version davon habe ich stattdessen Seidentofu verwendet. Wer den Geschmack von Ei jedoch nicht mag oder brauch, kann diesen auch gerne mitsamt den dazu gemischten Gewürzen weglassen. Das Rezept reicht für zwei Portionen. Wir brauchen: 800g Spinat 1/2 Bund Frühlingszwiebeln…

Weiterlesen

Bananenbrot

Dieses Bananenbrotrezept ist für ein Bananenbrot, das diesen Namen auch wirklich verdient. Wenn ihr allerdings wollt, dass es mehr nach einem Kuchen schmeckt, dann benutzt einfach die doppelte Menge Zuckerrübensirup und eine Banane mehr. Ansonsten könnt ihr es gut wie ein Brot essen, das sih wunderbar mit Marmeladen oder Nuss-Muß bestreichen lässt. Wir brauchen: 3…

Weiterlesen

Linsen-Hafer-Tomaten-Sauce

Diese Nudelsauce nehme ich mir ziemlich oft mit auf die Arbeit, weil sie wirklich wenig Aufwand bedarf und dabei auch noch ziemlich lecker ist. Außerdem sind die Zutaten hierfür recht billig, was ein weiterer Vorteil der Sauce ist.Solltet ihr also in irgendeinem Supermarkt Regal noch Nudeln finden (wer Vollkorn wählt, hat es übrigens leichter), könnt…

Weiterlesen

Brot… einfach Brot.

Brot ist oft einfach so schon vegan… wer hätte es gedacht… Trotzdem lohnt es sich beim Bäcker oft, wenn mensch lieber nochmal nachfragt. Oder mensch macht sich einfach selber ein Brot und umgeht so eine mögliche Zugabe von Süßmolkenpulver oder Butterreinfett, für deren Existenz auf der Zutatenliste es keine vernünftige Erklärung gibt. Hier zeige ich…

Weiterlesen

Vegane Spinat-Börek

Diese veganen Spinat-Nuss-Börek sind ein idealer Snack für zwischendurch, für Partys oder einfach zum so Essen mit etwas Hoummus. Zudem liefert die Kombination aus Spinat und Nüssen viele wichtige Mikro-Nährstoffe. Das Rezept ist ein kleines bisschen zeitaufwendiger, als die Rezepte, die ich euch bisher gezeigt habe, aber in meinen Augen lohnt sich das Ausprobieren auf…

Weiterlesen

Vegane Kichererbsen-Heidelbeer-Bananen-Eiscreme

Gute vegane Eiscreme zu finden kann schwer sein. Klar gibt es viele leckere Sorten auf dem Markt, die Verfügbarkeit in der eigenen Umgebung kann sich manchmal jedoch als zu geringfügig herausstellen. Ich persönlich hab auch keine Lust 8€ für die veganen Sorten von Ben&Jerry’s auszugeben und außerdem vergeht mir auch oft die Lust an Eis,…

Weiterlesen

Vegane Hafer-Apfel-Müsliriegel

Dieses Rezept für diese Müsliriegel ist wirklich super einfach und erfordert nur einen sehr geringen Arbeitsaufwand. Das Ergebnis ist ein leckerer Snack für zwischendurch.

Weiterlesen