Veganer Schokokuchen

Dieses Rezept für einen veganen Schokokuchen ist wirklich super simpel und kommt dazu noch ohne raffinierten Zucker aus. Dafür brauchen wir: 300g Dinkel-Vollkorn-Mehl 60g Backkakao 300ml Wasser 100ml Sonnenblumenöl 150g-200g Zuckerrübensirup 1 Banane 1/2 Päckchen Backpulver etwas Vanille zum verfeinern Und das müssen wir tun: Die Banane in einer Schüssel gründlich zerstampfen. Nun alle restlichen…

Weiterlesen

Blumenkohl-Spinat-Sauce für Nudeln

Dieses Rezept ist eine einfache Nudelsauce, die aus relativ wenigen Zutaten besteht und wenig Arbeitsaufwand benötigt. Dabei entsteht wirklich jede Menge Sauce, weswegen ich davon meistens noch was einfriere. Wir brauchen: 1 kleinen bis mittelgroßen Bumenkohl 200g Spinat 1 Block Räuchertofu 1 Zwiebel Etwas Kokosöl zum Anbraten 2 Knoblauchzehen Saft einer Zitrone 3-4 TL Paprikapulver…

Weiterlesen

Vegane Zitronenmuffins

Ja, was soll ich dazu sagen… es sind eben Zitronenmuffins. Sie sind ziemlich fluffig und allgemein sehr lecker. Muffins eben… Wir brauchen: 280g Dinkel-Vollkorn-Mehl 100-120g Agavendicksaft 250g Sojaghurt 60ml Sonnenblumenöl 1 Banane 1 Päckchen Vanillezucker 1/2 Päckchen Backpulver 1/2 Päckchen Natron 1 Zitrone 50-60g Puderzucker So wird’s gemacht: Das Mehl zusammen mit dem Agavendicksaft, dem…

Weiterlesen

Linsen-Hafer-Tomaten-Sauce

Diese Nudelsauce nehme ich mir ziemlich oft mit auf die Arbeit, weil sie wirklich wenig Aufwand bedarf und dabei auch noch ziemlich lecker ist. Außerdem sind die Zutaten hierfür recht billig, was ein weiterer Vorteil der Sauce ist.Solltet ihr also in irgendeinem Supermarkt Regal noch Nudeln finden (wer Vollkorn wählt, hat es übrigens leichter), könnt…

Weiterlesen